logo
naturfoto jochen herting
Echse
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Saatgans (Anser fabalis) oder Rietgans






















Die Saatgans (Anser fabalis) oder Rietgans
ist eine zu den Feldgänsen (Anser) gehörige Echte Gans (Anserini). Sie sieht der Kurzschnabelgans (Anser brachyrhynchus) sehr ähnlich, diese wird heute aber als eigenständige Art betrachtet. In freier Wildbahn lassen sie sich an ihrem zweisilbigen Flugruf erkennen, einem laut trompeteten "kajak, kajak". Die Art wurde erstmals 1787 durch John Latham beschrieben. In Deutschland findet sie sich ab Ende September in großer Zahl als Wintergast ein.
Die Saatgans ist vor allem im Norden Mitteleuropas ein Durchzügler und Wintergast. Vereinzelte Brutansiedelungen, die möglicherweise von Gefangenschaftsflüchtlingen oder verletzten Wildvögeln ausgehen, gibt es seit 1993 in den Niederlanden.


Saatgans
saatgans
Saatgans: Bild 010
© 2002 - 2017 Naturfoto Jochen Herting
37077 Göttingen Jupiterweg 2
Tel.: +49 5 51 24 22 5 - Fax: +49 5 51 24 19 9
E-Mail: airbrushdesign(ät)j-herting.de
© 2002 - 2017 Naturfoto Jochen Herting
37077 Göttingen Jupiterweg 2
Tel.: +49 5 51 24 22 5 - Fax: +49 5 51 24 19 9
E-Mail: airbrushdesign(ät)j-herting.de
© 2002 - 2017 Naturfoto Jochen Herting
37077 Göttingen Jupiterweg 2
Tel.: +49 5 51 24 22 5 - Fax: +49 5 51 24 19 9
E-Mail: airbrushdesign(ät)j-herting.de
© 2002 - 2017 Naturfoto Jochen Herting - 37077 Göttingen Jupiterweg 2
Tel.: +49 5 51 24 22 5 - Fax: +49 5 51 24 19 9 - E-Mail: airbrushdesign(ät)j-herting.de
logo,naturfoto,naturbild,jochen herting,
Rotkehlchen
Reptilien
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü